Biennale »Figures de l’interactivité«
2008 und 2010

Die Biennale »Figures de l’interactivité« fand 2008 und 2010 in Poitiers statt. Sie war ein internationales und interdisziplinäres Diskussionsforum zum Themenkreis Wissen und Information im Zeitalter der elektronischen Medien und zur Frage, wie diese das Individuum und die

Gesellschaft nachhaltig beeinflussen. Organisiert wurde die Biennale von der École Européenne Supérieure de l’Image und der Espace Mendès-France, Poitiers, in Zusammenarbeit mit der Universität Poitiers und der Universität von Quebec.

www.figuresinteractives.com

Grundprinzipien
Grundprinzipien
Biennale 2008
Biennale 2008
Biennale 2010
Biennale 2010